Großes GZSZ-Special auf Mallorca in Spielfimlänge

Großes GZSZ-Special auf Mallorca in Spielfimlänge

(c) Sebastian Geyer Stehend v.l.: Felix von Jascheroff (Rolle "John"), Niklas Osterloh (Rolle "Paul"), Anne Menden (Rolle "Emily"), Gamze Senol (Rolle "Shirin"), Jörn Schlönvoigt (Rolle "Philip"); Vorne: Eva Mona Rodekirchen (Rolle "Maren", l.), Lea Marlen Woitack (Rolle "Sophie") auf Mallorca.

(c) Sebastian Geyer
Stehend v.l.: Felix von Jascheroff (Rolle „John“), Niklas Osterloh (Rolle „Paul“), Anne Menden (Rolle „Emily“), Gamze Senol (Rolle „Shirin“), Jörn Schlönvoigt (Rolle „Philip“); Vorne: Eva Mona Rodekirchen (Rolle „Maren“, l.), Lea Marlen Woitack (Rolle „Sophie“) auf Mallorca.

Am 29. Mai 2018 dürfen sich GZSZ-Fans auf ein Special in Spielfilmlänge freuen! Sommer, Sonne, Strand, Mehr, Party, Liebe und sogar Tod!

RTL zeigt die UFA SERIAL DRAMA Serie„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ am 29.5. ab 19.40 Uhr in Spielfilmlänge. Das Special spielt dabei nicht im gewohnten Setting, sondern auf Mallorca. Dafür ging es für das gesamt GZSZ-Team im März 2018 für zwei Wochen zum Dreh nach Mallorca.

RTL verspricht dabei „Große Gefühle, Sommer, Sonne, Party, Sand und Meer – doch dann plötzlich der ganz große Knall: Schockierende Wendungen für alle, mit denen niemand rechnet und die alles verändern werden.“ Anlass für den Mallorca-Ausflug der GZSZ-Stars ist in der Serie eine Party zum 30. Geburtstag von Emily und Philip, die von John organsisiert wird – und die irgendwann ein jähes Ende finden wird.

Das wird das krasseste Special in Spielfilmlänge, das wir jemals produziert haben! Es spielt auf Mallorca, das Drehbuch hat einen richtig großen Spannungsbogen und alles wird richtig eskalieren!“, so Jörn Schlönvoigt alias Philipp Höfer über das GZSZ-Special.

Auch Felix von Jascheroff ist davon überzeugt, dass diesem Spezialfolge etwas ganz Besonderes ist: „Es wird etwas passieren, womit keiner rechnet. Es knallt wie ein Brett vor den Kopf. Jeder wird die Folge sehen und sagen: Was war das denn jetzt? Ich glaube, da wird viel drüber geredet werden.

Doch Mallorca ist nicht nur das Lieblingsausflugsziel der Deutschen, auch die Stars von GZSZ verbinden ihre ganz persönlichen Geschichten mit der traumhaft schönen Insel, so auch Anne Menden alias „Emily Badak“: „Meine Mutter wohnt mittlerweile hier auf Mallorca und ist auf Gran Canaria aufgewachsen. Wir haben uns ein Jahr lang nicht gesehen, dann habe ich sie angerufen: Du kannst drei Mal raten, was passiert: Wir drehen auf Mallorca. Dann habe ich während der zwei Wochen sogar einmal bei meiner Mama übernachtet und wir haben einen Wein zusammen getrunken.

Alle Hintergrundinformationen zum großen GZSZ-Special sowie Interviews von RTL mit den Schauspielern gibt es auf rtl.de

GZSZ Mallorca-Special am 29.5. ab 19.40 Uhr in Spielfilmlänge.

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ immer montags bis freitags um 19:40 Uhr auf RTL.