"Call The Boys – 4 Männer für gewisse Stunden" am 11. September 2017 bei RTL II

„Call The Boys – 4 Männer für gewisse Stunden“ am 11. September 2017 bei RTL II

Foto: RTL II

Potsdam, 03. August 2017 – Die UFA SERIAL DRAMA-Produktion „Call The Boys – 4 Männer für gewisse Stunden“ und ist die Geschichte von Pascal, Lukas, Kaambiz und Janni. Vier Freunde in der Berliner Großstadt, die die schönste Nebensache der Welt zu ihrem Beruf gemacht haben.

Ein gemütliches Loft in Kreuzberg, Spielekonsole, Partys, Mädels-Stress und abends versackt man in der Kneipe unten im Haus. Eine ganz normale Berliner WG. Aber hinter der Bar ist das „Liebeszimmer“. Hier empfangen die Jungs ihre Kundinnen. Denn: Sie sind Callboys und erfüllen der ganz normalen Frau ihre geheimsten Phantasien. Offiziell angemeldet ist das Business allerdings nicht. Pascal droht vor seiner Freundin aufzufliegen, Lukas bekommt Schläger-Besuch in seiner Bar und Janni wird in ein Sex-Dilemma geschleudert, das ihn an seine Grenzen treibt. Stress ist vorprogrammiert, wenn man für Geld mit Frauen schläft. Doch die Freunde halten zusammen, auch wenn es nicht einfach wird.

Verkörpert werden die Jungs von Bruno Bruni, Frederic Heidorn, Jerry Kwarteng und Daniel Rodic. In weiteren Rollen sind Julia Jendroßek, Anna Louise Weihrauch, Malina Ebert und Peter Pertusini zu sehen.

Dirk Scharrer, Ausführender Produzent UFA SERIAL DRAMA: „Wir haben ein Format produziert, das den Zuschauer auf mehreren Ebenen überraschen wird. Die Geschichte um die Callboys ist teilweise ziemlich provokant, wird aber gleichzeitig von einer großen Portion Humor getragen. Natürlich geht es um Callboys und um Sex – aber es geht auch um sehr gute Freunde. Ich bin mir sicher, dass unser Publikum genauso viel Spaß beim Zuschauen haben wird, wie wir am Film-Set.“

Manuel Meimberg, Drehbuchautor und Regisseur: „Ich mag Themen, die polarisieren. Bei der Recherche habe ich schon gemerkt, dass jeder eine völlig andere Meinung zum Thema Callboys hat. Das ist gut – ich will, dass die Zuschauer diskutieren, wenn ‚Call The Boys‘ läuft. Und vielleicht lassen sie sich ja auch ein bisschen inspirieren…”

„Call The Boys – 4 Männer für gewisse Stunden“ ist eine UFA SERIAL DRAMA-Produktion im Auftrag von RTL II. Produzenten sind Joachim Kosack und Markus Brunnemann, Ausführender Produzent ist Dirk Scharrer. Autoren sind John-Hendrik Karsten und Manuel Meimberg. Die Regie liegt bei Manuel Meimberg („Familie Braun“,„SOKO Leipzig“).

„Call The Boys – 4 Männer für gewisse Stunden“ läuft am Montag, den 11. September 2017 um 21:15 Uhr bei RTL II.