Verbotene Liebe kommt mit alten Folgen zurück

Verbotene Liebe kommt mit alten Folgen zurück

Sticky_VL_LogoAb dem 19. Juni 2017 wird die Vorabendserie VL ab Folge 1 noch einmal in Doppelfolge ausgestrahlt.

Immer Montags  bis Freitags um 17:45 Uhr auf One ARD.

 

„Verbotene Liebe“ kehrt zurück ins Free-TV: ONE zeigt Kult-Soap ab Folge 1. | Pressemitteilung ONE

Köln (ots)

„Forbidden love goes straight to your heart…“: Diese Titelmelodie kennt jeder Soap-Fan. Sie steht für ein Stück Fernsehgeschichte, die in den 90er- und 00er-Jahren Generationen Abend für Abend vor dem Bildschirm vereinte. ONE lässt die Erinnerung an Deutschlands Glamour-Serie jetzt wieder aufleben: Die verbotene Liebe zwischen Jan (Andreas Brucker) und Julia (Valerie Niehaus) beginnt von vorne.

Vom beiläufigen Moment am Flughafen, in dem sich die Blicke der beiden zum ersten Mal treffen, bis zur verhängnisvollen Krebserkrankung, die Jan und Julias Eltern zwingt, ein lange gehütetes Geheimnis offenbaren zu müssen. Mit dabei natürlich auch: das intriganteste Biest, das jemals im deutschen Fernsehen sein Unwesen getrieben hat – die unvergleichliche Clarissa von Anstetten (Isa Jank), die mit aller Macht versucht, den perfekten Schein ihrer adligen Familienidylle zu wahren. Und Galeristin Charly Schneider (Gabriele Metzger), die das unselige Treiben ihrer besten Freundin deckt – bis ihr erste Skrupel kommen.

In immer neuen Variationen zeigt die von UFA SERIAL DRAMA produzierte Serie „Verbotene Liebe“ die unterschiedlichen Spielarten zwischenmenschlicher Beziehungen und wirft die Brandners, von Anstettens, von Beyenbachs und von Lahnsteins in spannende, tragische, witzige und vor allem mitreißende emotionale Wirrungen. Ab dem 19. Juni: Montag bis Freitag in Doppelfolgen um 17:45 Uhr und vormittags in der Wiederholung. Fast so wie damals in den 90ern!

Pressekontakt:

Sven Gantzkow
WDR Presse und Information
Tel. 0221 220 7100
sven.gantzkow@wdr.de