Neue Hauptrolle bei „AWZ“: Daniel Buder spielt “Vincent Thalbach“

Neue Hauptrolle bei „AWZ“: Daniel Buder spielt “Vincent Thalbach“

Foto: RTL / Julia Feldhagen

Foto: RTL / Julia Feldhagen

Der Ein oder Andere kennt Daniel Buder vielleicht aus der Fernsehreihe „Das Traumschiff“ oder dem Kinofilm „Extinction“, in dem er ebenfalls eine Hauptrolle ergatterte. Nun spielt der ehemalige Versicherungskaufmann, der sich über den Beruf des Animateurs an die Schauspielkunst herantastete, einen charmanten, sportlichen “Hingucker“. In der Serie als “Vincent Thalbach“ wird er durch seine geheimnisvolle Art sicherlich für viel Wirbel sorgen.

Vincent kommt nach Essen, um seine Tochter Michelle (Franziska Benz) kennenzulernen. Deren Mutter Carmen (Heike Warmuth) hat Vincent verlassen, als Michelle noch ein Baby war. Somit hat er bei ihr keine guten Erinnerungen hinterlassen. Jetzt ist er zurück und schafft es mit seiner charmanten Art schnell, die Sympathien aller zu gewinnen. Nur seine Ex, Carmen, glaubt ihm kein Wort und vermutet, dass er etwas ganz Anderes im Schilde führt. Und sie soll Recht behalten …

Wie es Vincent gelingt, frischen Wind in die Serie zu bringen, seht Ihr ab 26. September 2016 (Folge 2524) immer montags bis freitags um 19.05 Uhr bei RTL.