Maria Kempken singt "Dark Days"

Maria Kempken singt „Dark Days“

(C) RTL

(C) RTL

Am Freitag, den 27.11.2015, erreichte die Lovestory von Veit (Carsten Clemens) und Pia (Isabell Horn) bei „Alles was zählt“ einen neuen Höhepunkt – begleitet von dem Song „Dark Days“ der Formation „Jinku Jean“, der ab sofort als Download (u.a. bei iTunes, Spotify und Amazon) und Musikvideo zur Verfügung steht.

Wer steckt hinter „Jinku Jean“? „Jinku Jean“ ist ein musikalisches Projekt von „Alles was zählt“ Komponist Nigel Watson, bei dem er mit verschiedenen Sängern zusammenarbeitet, und auch selber singt. Der Gothic-Pop-Song „Dark Days“ entstand vor zwei Jahren bei einer gemeinsamen Jam Session mit der Schauspielerin Maria Kempken, die vielen Fans aus „Alles was zählt“ und „Unter uns“ bekannt ist. Nun stellt sie ihr Talent als Sängerin unter Beweis: „Dass aus der damaligen Session dieser coole Song entstehen würde, hätten wir beide nicht gedacht. Er passt einfach super zur Veit und Pia-Story! Ich bin fast aus den Latschen gekippt, als Nigel mich zwei Jahre, nachdem wir zusammen im Tonstudio waren, anrief und meinte ‚Hey Maria, wir werden einen der Songs für AWZ nehmen‘.“