VL: Das Wochenende beginnt spannend!

VL: Das Wochenende beginnt spannend!

© ARD/Anja Glitsch

© ARD/Anja Glitsch

Am 27. Februar 2015 ist es soweit. Nach 20 Jahren beginnt für die „Verbotene Liebe“ eine neue Zeitrechnung: Mit Folge 4650 wird die Daily, die für viele Fans unverzichtbarer Bestandteil ihres Alltags ist, zur wöchentlichen Serie. Immer freitags um 18.50 Uhr dürfen sich die Zuschauer auf neue dramatische Folgen im Ersten freuen, denn die Ereignisse auf Schloss Königsbrunn spitzen sich zu:

Graf Ansgar von Lahnstein (Wolfram Grandezka) schwebt zwischen Leben und Tod, nachdem Alexa Berg (Henrike Fehrs) ihm Gift verabreicht hat. Derweil taucht Alexa in einem Hotel unter – wo sie nur kurze Zeit später eine unwirkliche Begegnung macht: Vor ihr steht Vincent Berg (Bernd Reheuser), ihr tot geglaubter Vater…

Und es bleibt auch weiterhin spannend auf Schloss Königsbrunn. Vor allem, wenn Mila von Draskow (Stefanie Rösner) in Folge 4655 das Parkett der feinen Gesellschaft betritt: Denn sie verbindet ein dunkles Geheimnis mit der adeligen Familie. An der Seite der zurückkehrenden Nico von Lahnstein (Verena Zimmermann) weilt sie zu Gast auf dem Schloss. Keiner ahnt, dass die schöne Fremde nur aus einem Grund dort ist: Sie will Vergeltung!

Die erste Staffel der Weekly sorgt mit dramatischen Höhepunkten für spannende Unterhaltung – doch natürlich stehen in den 15 neuen Folgen (à 48 Minuten) die großen Liebesgeschichten auch weiterhin im Mittelpunkt. Rainer Wemcken, Geschäftsführer UFA SERIAL DRAMA: „Die ‚Verbotene Liebe‘ von einem Daily- zu einem Weekly-Format umzuwandeln, war eine echte Herausforderung. Bei der Entwicklung der neuen Folgen haben wir uns stark am Interesse und den Wünschen der Zuschauer orientiert.“

„Verbotene Liebe“, ab 27. Februar 2015 immer freitags um 18.50 Uhr im Ersten.