„BITCH“ heißt das neue Album von DCK

„BITCH“ heißt das neue Album von DCK

© RTL/Rolf Baumgartner

© RTL/Rolf Baumgartner

Am 13. September 2013 veröffentlichten Dark Circle Knights ihr zweites Album „BITCH“. Das Album enthält sieben Titel aus der erfolgreichen RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Fans können sich das Album ab sofort in allen führenden Music Stores herunterladen.

Dark Circle Knight ist eine fiktionale Band. Endstanden ist sie in der täglichen Serie GZSZ mit den Geschichten rund um den Rockstar und Sänger Kurt Le Roy (Tim Williams). Die Band mit Kultstatus hat sich in die Musikherzen der Fans gespielt und erfolgreich in der Serie etabliert.

Komponist des neuen Albums ist kein Geringerer als Uli Beck. Großen Erfolg feierte er bereits mit der Veröffentlichung des ersten Albums „Lost Daughter“. Auch im zweiten Album „BITCH“ ist sich Uli Beck seinem Stil treu geblieben. Zu dem Repertoire von Dark Circle Knights gehören energiegeladene, treibende Rocksongs und gefühlvolle Balladen. Eingesungen wurden die Titel von Marko Bach, der Kurt Le Roy seit Gründung der Band seine Stimme schenkt.

Was viele nicht wissen, die Bandmitglieder um Kurt Le Roy sind teilweise UFA SERIAL DRAMA Mitarbeiter. So bekommt DCK bei ihrer Bühnenperformance musikalische Unterstützung von Bassist Manfred Bauche, Mischtonmeister bei UFA SERIAL DRAMA.

Am 17. und 18. 09.2013 treten die Jungs auf dem „Mauer Flower“-Festival 2.0 auf – wie gewohnt um 19.00 Uhr bei RTL.

© RTL/Rolf Baumgartner

© RTL/Rolf Baumgartner

 

Dark Circle Knights

„BITCH“

 

Tracklist

#01 Bitch

#02 Touch Me, Kill Me

#03 Falling

#04 Broken Flower

#05 Until My Dying Day

#06 Lost Daughter (Elector Remix)

#07 Bitch (Unplugged)

 

Album Credits

Komponist/Autor: Uli Beck

Sänger: Marko Bach

Musikverlag: UFA SERIAL DRAMA

Label: BMG Rights Management